Tuning-Team

Das „Go Simply“ Tuning-Team besteht aus den autobegeisterten Unternehmern Christoph Eisold, Jan-Lucca Sielski, Simon und Benjamin Gabriel und Alexander Wirtgen. Im Alter von 18 Jahren waren alle Gründer fasziniert von der Technik der automatischen Heckklappenöffnung, wie sie in hochpreisigen Modellen bei BMW, Audi oder Mercedes zu finden ist. Sie machten sich Gedanken, wie man die Heckklappenöffnung mechanisch und kostengünstig reproduzieren kann und entwickelten die ersten Prototypen. Die Idee wurde 2011 zum Patent angemeldet. Parallel dazu optimierten sie das Kernprodukt und bereiteten den Markteintritt von „Go Simply“ vor. Mittlerweile ist die „Go Simply“ Automatische Heckklappenöffnung für zahlreiche Modelle erhältlich – eine echte Revolution auf dem Automarkt!